Home

Liebe Robikinder, liebe Eltern

Der Robi hat den Sozi­al­preis 2020 des Kan­tons Solo­thurn gewon­nen! Die Aus­zeich­nung gibt es für das Pro­jekt “Inte­gra­tion durch Par­ti­zi­pa­tion”, das noch bis Ende 2021 im Vöge­li­g­ar­ten auf der rech­ten Aare­seite läuft. Mit dem Pro­jekt sol­len die Kin­der im Vöge­li­g­ar­ten zur ver­stärk­ten Mit­ar­beit am Pro­gramm sowie im Robi-All­tag moti­viert wer­den, womit der Robi einen Bei­trag zur Inte­gra­tion die­ser Kin­der in der Gesell­schaft leis­ten will.

Das Robi-Team und der Vor­stand des Ver­eins Robi Olten freuen sich rie­sig über den Sozi­al­preis 2020 und dan­ken dem Kan­ton bereits jetzt dafür. Sie wer­ten den Preis als Aner­ken­nung der Arbeit, die der Robi Olten seit bald 50 Jah­ren für Kin­der im Pri­mar­schul­al­ter leis­tet. Der Robi bie­tet die­sen Kin­dern eine sinn­volle Frei­zeit­be­schäf­ti­gung ohne Leis­tungs­druck an. Die Über­gabe des Sozi­al­prei­ses fin­det Mitte Januar 2021 statt.

Hier geht es zur Medi­en­mit­tei­lung des Kan­tons.

 

Kin­der kön­nen den Hag­berg am Mitt­woch, Frei­tag und Sams­tag zwi­schen 13:30 Uhr und 17:00 Uhr besuchen.

Per sofort sind lei­der alle Nach­mit­tage eltern­frei und den Kin­dern im Pri­mar­schul­al­ter vor­be­hal­ten. Sobald wie mög­lich wer­den wir den Robi­besuch von Erwach­se­nen und damit auch von jün­ge­ren Kin­dern wie­der ermöglichen.

Der Spiel­pa­vil­lon im Vöge­li­g­ar­ten bleibt über den Win­ter geschlossen.

Die Kin­der sol­len uns wenn mög­lich per Lang­sam­ver­kehr besu­chen (Velo oder zu Fuss) . Das Zvieri muss sel­ber mit­ge­bracht wer­den. Wir emp­feh­len warme und was­ser­dichte Klei­dung, da wir den gan­zen Nach­mit­tag draus­sen verbringen.

Für dich gilt: Wenn du mit­ma­chen willst, musst du dich beim Team vor Ort mel­den. Wie auch in ande­ren Orga­ni­sa­tio­nen gel­ten bei uns Schutzmassnahmen.
Unsere Schutz­mass­nah­men rich­ten sich nach den Vor­ga­ben der Behör­den (Bund und Stadt Olten) aus.
Bitte halte dich unbe­dingt an unsere Regeln. Nur so kann der Robi seine Tore offen halten.

Ände­run­gen im Pro­gramm sowie bei den Öff­nungs­zei­ten behal­ten wir uns vor.
Aktu­elle Infor­ma­tio­nen fin­dest du hier auf unse­rer Web­seite oder auf Facebook.

Die Ange­bote auf dem Hag­berg sind grund­sätz­lich für Kin­der im Pri­mar­schul­al­ter vorgesehen.
Jün­gere Kin­der müs­sen auf dem Hag­berg von einer erwach­se­nen Per­son beglei­tet wer­den. Der Robin­son­spiel­platz auf dem Hag­berg ist ein Aben­teu­er­spiel­platz und Aben­teuer beinhal­ten neben  Spass auch Gefahren.