Verein

Verein Robi Olten

Der Ver­ein Robi Olten ist seit 1973 ein poli­tisch und kon­fes­sio­nell neu­tra­ler, gemein­nüt­zi­ger Ver­ein mit Sitz in Olten. Er besteht aus Fami­lien- und Fir­men­mit­glie­dern und setzt sich gemäss Leit­bild für die Anlie­gen aller Kin­der im Pri­mar­schul­al­ter der Region Olten ein. Der Ver­ein betreibt den Robin­son­spiel­platz Hag­berg, ist im Som­mer­halb­jahr im Spiel­pa­vil­lon im Vöge­li­g­ar­ten mit einem Spiel- und Werk­an­ge­bot prä­sent und unter­hält den Robi-Spiel­ma­te­ri­al­ver­leih. Seit 2005 sind die gegen­sei­ti­gen Leis­tun­gen mit der Ein­woh­ner­ge­meinde der Stadt Olten in einem Leis­tungs­auf­trag geregelt.

Das Robi-Team besteht aus drei im sozia­len Bereich aus­ge­bil­de­ten Per­so­nen, die zu ins­ge­samt 185% ange­stellt sind. Als Spielplatzleiter/innen sind sie für den Spiel­be­trieb und das gesamte Pro­gramm des Robi Hag­berg sowie für diverse Robi-Aktio­nen in Olten zustän­dig. Ihr Ziel ist es, den Kin­dern Spiel­raum für eigene Ideen zu bie­ten und sie in ihrem Spiel und in ihren Tätig­kei­ten zu unter­stüt­zen. Zusätz­lich ist ein Per­son für die Pro­jekt­lei­tung “Inte­gra­tion durch Par­ti­zi­pa­tion” im Vöge­li­g­ar­ten mit 45 % vom Ver­ein ange­stellt. Die­ses Pro­jekt ist nur durch die finan­zi­elle Unter­stüt­zung der Stif­tung 3FO möglich.

Der Robi-Vereinsvorstand

Die Mit­glie­der des Ver­eins­vor­stan­des arbei­ten ehren­amt­lich und sind pri­mär in der stra­te­gi­schen Ebene tätig. Der Ver­eins­vor­stand trifft sich regel­mäs­sig für Sit­zun­gen und ist Arbeit­ge­ber der Spielplatzleitung.

von links nach rechts

Res­sort im Vor­stand seit
Andrea Gra­ziano Events 2017
Chris­toph Studer  Per­so­nal 2009
Horst Nau­joks IT 2011
Chris­tian Friker  Finan­zen 2019
Rahel Adam 2019
Gre­gor Jakob  Unter­halt 2013
Urs Bloch  Ver­eins­prä­si­dent 2013
Clau­dia Bohl 2019

 

Lesen Sie den aktu­el­len  Jah­res­be­richt 2019