Jubiläum 40 Jahre Robi Olten

JUBILÄUM 40 JAHRE ROBI OLTEN

…1973 sorgt in den USA die Watergate-Affäre für immer neue Schlagzeilen in den Medien und schliesslich im folgenden Jahr zum Rücktritt von Präsident Nixon
…1973 übernimmt in Chile Diktator Augusto Pinochet nach einem Militärputsch die Macht
…1973 wird im Hardwald Olten die neue Kantonsschule eingeweiht und in der Innenstadt das Coop City eröffnet
…und 1973 gründen einige Dutzend engagierte Eltern den Verein für einen Robinsonspielplatz in Olten.

Wir vom Verein Robi Olten erinnern uns 2013 gerne an unsere 40-jährige Vereinsgeschichte zurück, blicken gespannt in die Zukunft und freuen uns, dass wir weiterhin Spiel- und Abenteuer-Heimat für zahlreiche Oltner Schulkinder sind.

Gefeiert wurde dieser Anlass mit einem Jubiläumsfest am 7. und 8. September 2013, mitten in Olten auf der neuen Kirchgasse. Am Samstag gab es für die Kinder Spiel und Spass mit einer Hüpfburg, beim Harassen-Stapeln, auf der Rölleli-Bahn, beim Schminken, Foto- OL, mit einem Auftritt auf unserer „Offenen Bühne“ und vielem mehr. An unserer Robi-Bar, beim Grill oder in der Self-Made-Pizzeria wurde man kulinarisch verwöhnt, wobei die Band „Chrüsimusik“ das ganze Fest musikalisch untermalte.

Am Sonntag-Vormittag luden wir ein zum grossen Brunch mit musikalischen Einlagen von „Matz“ und und der A-Capellagruppe „Meinklang“. Anschliessend gab es eine Vorstellung des Familientheaters „Räuber Grapsch und Milli“ im schönen, runden Festzelt.

Gefeiert wurden die 40 Jahre mit vielen ehemaligen Robianerinnen und Robianern, aktiven Eltern und Mitarbeitern der vergangenen 40 Jahren und aus der Gründerzeit.